Neueste Informationen zur Unterrichtsorganisation: (Stand: 04.06.21; 13:55 Uhr)

Ab Montag, 07.06. gilt bei einer Inzidenz

  • von 0 bis 50: Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen
  • von 50 bis 165: Wechselunterricht für alle Jahrgangsstufen
  • über 165: Distanzunterricht (Ausnahme: Abschlussklassen)

Ab sofort dürfen Schülerinnen und Schüler am Präsenz- und Wechselunterricht teilnehmen, die einen negativen Coronatest vorweisen können.
d.h. die Schüler müssen in der Schule unter Aufsicht einen (kostenlosen) Selbsttest mit negativem Ergebnis gemacht haben
oder
einen aktuellen, negativen Covid-19-Test haben (PCR- oder POC-Antigenschnelltest, der durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wird). Solche Tests können z. B. in den lokalen Testzentren, bei Ärzten oder bei anderen geeigneten Stellen durchgeführt werden. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht hier nicht aus.

oder

eine Bescheinigung über eine Genesung vorlegen können. Eine Person gilt dabei als genesen, wenn sie über einen Nachweis verfügt, wonach eine vorherige Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt. Die zugrundeliegende Testung muss dabei mittels PCR-Verfahren erfolgt sein.


Die Entscheidung, in welcher Organisationsform der Unterricht stattfindet, wird vom Gesundheits-amt getroffen. Wenn fünf Tage am Stück ein entsprechender Inzidenzwert vorherrscht, sollte am 7. Tag wieder Präsenz- oder Wechselunterricht für alle möglich sein. Wenn an drei zusammenhängenden Tage der Inzidenzwert überschritten wird, erfolgt am 5. Tag die "Notbremse".
Weitere Informationen:

  • Anpassungen der Lehrplaninhalte sind auf den Weg gebracht
  • Selbsttests sind an der Schule vorhanden

Falls Ihr Kind krankheitsbedingt am Distanzunterricht nicht teilnehmen kann, melden Sie es bitte wie bisher bis 8:00 Uhr im Sekretariat als krank.


Informationen des Ministeriums zum Umgang bei Erkältungskrankheiten (Stand: 07.06.)

Download
210602 Merkblatt_Umgang mit Erkältungssy
Adobe Acrobat Dokument 600.5 KB

Schreiben des Kultusministers an die Eltern:

Download
2021 05 18 M_Anlage an Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 684.3 KB
Download
2021 05 05 M an Eltern_Unterrichtsbetrie
Adobe Acrobat Dokument 148.6 KB
Download
2021 05 05 Übersicht zum Unterrichtsbetr
Adobe Acrobat Dokument 502.6 KB
Download
2021 03 16 Eltern_Selbsttests für Schüle
Adobe Acrobat Dokument 141.5 KB

weitere Schreiben des Kultusministers an die Eltern finden Sie auf der Homepage des Ministeriums


Der aktuelle Rahmen-Hygieneplan des Kultusministeriums (Stand: 07.06.2021):

Download
210602 Kurzübersicht RHP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 310.6 KB
Download
210604 RHP Lesefassung Schulen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 508.9 KB

Hier finden Sie unseren aktuellen Elternbrief:

Download
Elterninfo 20210604.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.9 KB
Download
Elternbrief 20210503.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.6 KB

Unterrichtsmaterial und weitere Informationen erhalten die Schüler über den Schulmanager (evtl. auch unter der entsprechenden Seite der Klassen auf der linken Seite).

Es wurde auch das sogenannte Schulfernsehen auf BRalpha eingerichtet. Hier werden Sie weitergeleitet www.br.de/alphalernen/index.html

Bitte immer wieder informieren, ob etwas Neues eingestellt wurde!